Raum für Kreativität und Therapie

www.therapie-kreativ-wuerzburg.de

Somatic Experiencing ®

 

 

 

 

 

 

 
Trauma ist jedes Ereignis, das unsere Schutzhülle veretzt und uns mit dem Gefühl von Überwältigtsein und Hilflosigkeit zurücklässt.
Es müssen nicht immer große Erfahrungen wie Gewalt, Missbrauch oder Katastrophen sein, sondern es könnnen auch kleinere "Unfälle", Operationen oder "frühe Erfahrungen" von Verlassenheit oder Angst in der Kindheit traumatische Erinnerungen hinterlassen. Diese Ereignisse hinterlassen Spuren im Nervensystem und in unserem Körperbewußtsein.
Der Organismus reagiert auch nach Jahren so, als ob die Bdrohung noch existiert Die "eingefrorene" Energie des Traumas beeinflusst dann unsere Lebenswelt. Sympome könnnen sein Panik, Depressionen, chronische Schmerzen, hohe Erregung.

Somatic Experiencing® bietet eine sanfte Möglichkeit, mit diesen Themen in Kontakt zu kommen, ohne dass dabei die Geschichte im Vordergrund stehen muss. so kann eine ReTraumatisierung verhindert werden.
Da das Erlebte sich über das Körpererleben im Jetzt zeigt, kann es über achtsames Wahrnehmen und über Verlangsamung gelöst werden, sodass wir wieder unseren ursprünglichen Handlungs- und Erlebensraum zur Verfügung haben. Die gebundene Energie kann schrittweise entladen werden, der Körper und das Nervensystem lernt wieder sich zu regulieren und Vertrauen in die eigenen Kräfte zu haben.

Damit verlieren auch die traumatischen Erinnerungsspuren und ihre hohe Intensität, sie können in den Lebensfluss integrert werden und stehen der Lebenskraft zur Verfügung.

 

In diesem ganzen Prozess unterstützen die Ausdrucksmöglichkeiten der Kreative Traumatherapie® diese Methode, fördern die Selbstwirksamkeit und Regulationsfähigkeit und den emotionalen Ausdruck.

Termine

So, 16. Dez. - Die Schattentänzerin
Di, 18. Dez. - HeilWeise Frauengruppe 1
Mi, 19. Dez. - HeilWeise Frauengruppe 2
Sa, 15. Jun. - Korfu 2019 - Die Heldenreise

        Anmeldebedingungen